22.01.2020, 15:09 Uhr

Unerhört Dieb bricht Opferstock in Kirche auf

(Foto: utnapistims/123RF)(Foto: utnapistims/123RF)

In der Zeit zwischen Sonntag, 19. Januar, 11 Uhr und Dienstag, 21. Januar, 18.15 Uhr hat ein bislang unbekannter Tatverdächtiger in der katholischen Kirche in Schirnding einen Opferstock aufgebrochen.

SCHIRNDING Eine weitere Geldkassette habe er versucht aufzuhebeln. Dies misslang allerdings. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 200 Euro. Der Entwendungsschaden kann nicht beziffert werden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, mögen sich bitte mit der Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung setzten. Die Polizei Marktredwitz ermittelt in dieser Angelegenheit bis dato noch gegen Unbekannt wegen besonders schweren Fall des Diebstahls.


0 Kommentare