20.01.2020, 09:32 Uhr

Ermittlungsverfahren eingeleitet 19-Jähriger fährt ohne entsprechende Fahrerlaubnis am Sonntag mit Lkw-Gespann

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwandorf kontrollierte in den Abendstunden des Sonntags, 19. Januar, ein Fahrzeuggespann bestehend aus Lkw und Anhänger.

SCHWANDORF Der 19-jährige Fahrer konnte den Beamten lediglich die Fahrerlaubnisklasse BE vorzeigen. Für das Fahrzeuggespann hätte er jedoch die Klasse C1E benötigt, weshalb gegen ihn ein Ermittlungsverfahren aufgrund Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet wurde. Zudem lag ein Verstoß gegen das Sonntagsfahrverbot vor.


0 Kommentare