18.01.2020, 13:27 Uhr

Fahren unter Drogeneinfluss Drogenvortest positiv – 34-Jährige muss zur Blutentnahme ins Krankenhaus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Donnerstagmittag, 16. Januar, wurde eine 34-jährige Frau aus Bad Steben einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Naila unterzogen. Hierbei kam der Verdacht auf Drogenkonsum auf. Ein daraufhin durchgeführter, freiwilliger Drogentest zeigte ein positives Ergebnis.

NAILA Anschließend musste sich die Frau einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Sofern die Blutentnahme das Vortestergebnis bestätigt, erhält die Frau einen Bußgeldbescheid über 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei.


0 Kommentare