18.01.2020, 11:39 Uhr

Die Polizei ermittelt Auto in Nabburg zerkratzt – 3.000 Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine 56 jährige Frau stellte ihren Pkw der Marke BMW am Freitag, 17. Januar, gegen 10.30 Uhr, am Hintereingang einer Gaststätte in der Schulstraße in Nabburg ab. Als sie zwei Stunden später wegfahren wollte, stellte sie fest, dass der Pkw auf der kompletten rechten Fahrzeugseite zwei tiefe Kratzer aufwies.

NABBURG Offenbar hat jemand mittels eines spitzen Gegenstandes den Pkw mutwillig beschädigt. Der Schaden wird auf circa 3.000 Euro geschätzt. Hinweise zu dieser sinnfreien Aktion erbittet die PI Nabburg, die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen hat.


0 Kommentare