16.01.2020, 14:07 Uhr

Schnellster fuhr 76 km/h Bußgeldbescheid und Verwarnungen – Geschwindigkeitsmessung an der Staatsstraße

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwochvormittag, 15. Januar, wurde an der Staatsstraße 2194 auf Höhe der Anschlussstelle Münchberg/Nord eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Laser-Handmessgerät durchgeführt.

MÜNCHBERG Bei erlaubten 50 km/h wurden insgesamt acht Verkehrsteilnehmer beanstandet. Sieben Pkw-Fahrer wurden verwarnt, einer erhält einen Bußgeldbescheid. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 76 km/h.


0 Kommentare