14.01.2020, 07:38 Uhr

Strafanzeige zur Folge Ohne Licht und mit zwei Promille mit dem Auto – Fahrerin beleidigt bei Kontrolle Polizei

(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)

Am Sonntag, 12. Januar 2020, gegen 1 Uhr, wollte eine Polizeistreife am Sportplatz in Maxhütte-Haidhof einen Audi kontrollieren, da dieser ohne Licht fuhr. Die Fahrerin, eine 24-jährige Frau aus dem Stadtgebiet, entzog sich zunächst der Kontrolle, konnte aber kurze Zeit später an der Halteranschrift angetroffen werden. Ein Alkotest ergab einen Wert von fast zwei Promille, weshalb eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins angeordnet wurden.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Die Fahrerin, die bereits polizeibekannt ist, beleidigte während der Sachbearbeitung die eingesetzten Beamten, was zur Trunkenheit im Verkehr noch eine zusätzliche Strafanzeige zur Folge hat.


0 Kommentare