10.01.2020, 22:14 Uhr

Kontrolle in Amberg Viel zu viel Bauschutt auf Lkw und Anhänger geladen

(Foto: detailfoto/123rf.com)(Foto: detailfoto/123rf.com)

Am Donnerstagnachmittag, 9. Januar 2020, 15 Uhr, stellte eine Streife der Polizeiinspektion im Amberger Stadtgebiet fest, dass ein mit Bauschutt beladener Lkw und der gezogene Anhänger deutlich überladen waren.

AMBERG Das bestätigte auch die Waage. Während der Lkw „nur“ um 16 Prozent überladen war, brachte es der Anhänger auf stolze 125 Prozent. Den 63-jährigen Fahrer erwartet jetzt nicht nur ein Bußgeld, sondern auch eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Er besitzt nur einen Pkw-Führerschein. Den notwendigen Lkw-Schein, Klasse C1E ehemals 2, besaß er noch nie. Auch die Fahrzeughalterin erhält Post von der Staatsanwaltschaft. Sie hätte wissen müssen, dass ihr Schwiegervater nicht im Besitz der vorgeschriebenen Fahrerlaubnisklasse ist.


0 Kommentare