07.01.2020, 14:42 Uhr

Kontrolle am Montag Versicherung nicht bezahlt – Hofer Polizei legt BMW eines 49-Jährigen still

(Foto: boggy22/123RF)(Foto: boggy22/123RF)

Weil die Halterin eines BMW seit Herbst letzten Jahres die Versicherung nicht bezahlt und auch auf mehrmalige Aufforderung der Zulassungsstelle nicht reagiert hatte, musste ein 49-jähriger Autofahrer am Montagabend, 6. Januar, zu Fuß nach Hause gehen.

HOF Wie Beamte der Polizei Hof bei einer Kontrolle in der Wunsiedler Straße feststellten, lag bei dem Kennzeichen aus dem Hofer Stadtgebiet eine Fahndungsnotierung mit der Bitte zur Zwangsentstempelung vor. Die Polizisten kratzten daraufhin im Namen der Zulassungsstelle die Stempel ab und untersagten die Weiterfahrt. Halter und Fahrer sehen einer Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz entgegen.


0 Kommentare