02.01.2020, 19:53 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Randalierer beschädigen zwölf Autos

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zehn abgetretene Außenspiegel, einen zerstochenen Reifen und eine eingeschlagene Seitenscheibe hinterließen bislang unbekannte Randalierer in der Silvesternacht im Hofer Stadtgebiet.

HOF Zwölf Autobesitzern bot sich im neuen Jahr ein unerfreulicher Anblick, als sie zu ihren geparkten Fahrzeugen kamen. Unbekannte hatten in der Nacht auf den 1. Januar die Außenspiegel sämtlicher am Sophienberg geparkter Autos abgetreten. Bei einem in der Bergstraße abgestellten Ford war ein Reifen zerstochen und bei einem Opel in der Uferstraße die Seitenscheibe eingeschlagen worden.

Insgesamt entstand dadurch Sachschaden in Höhe von über 5.000 Euro.

Die Ermittlungsgruppe der Polizei Hof bittet unter der Telefonnummer 09281/ 704-0 um Hinweise aus der Bevölkerung.


0 Kommentare