02.01.2020, 16:12 Uhr

Die Polizei ermittelt Haus in der Silvesternacht mit Stahlkugel beschossen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein Anwesen in der Feldstraße in Naila wurde in der Silvesternacht von einer Stahlkugel getroffen. Der Anwohner bemerkte kurz vor 23 Uhr einen Schlag gegen sein Fenster zur Straßenseite hin und ließ daraufhin den Rollo herunter. Nur wenige Minuten später schlug erneut etwas gegen diesen Rollo und verursachte ein Loch.

NAILA Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 50 Euro. Das Fenster blieb zum Glück unbeschädigt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte eine vier Millimeter große Stahlkugel zwischen Rollo und Fenster sicherstellen. Ob diese Kugel mit einer Steinschleuder oder einem Luftgewehr abgeschossen wurde, muss noch ermittelt werden. Wer hat in der Zeit zwischen 22.45 und 23 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht? Die Polizeiinspektion Naila bitter unter der Telefonnummer 09282/ 97904-0 um Hinweise.


0 Kommentare