02.01.2020, 15:06 Uhr

Sachschaden von 3.000 Euro Auffahrunfall an Silvester – 63-jährige Skoda-Fahrerin wird leicht verletzt

(Foto: Monkey Business Images/123rf.com)(Foto: Monkey Business Images/123rf.com)

An Silvester am Dienstag, 31. Dezember 2019, gegen 11.15 Uhr, musste eine 63-jährige Skoda-Fahrerin aus dem Stadtgebiet in Burglengenfeld bei der Einmündung Regensburger Straße zur Pfälzer Straße verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihr fahrender 54-jähriger Opel-Fahrer aus Hohenfels bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Skoda auf.

BURGLENGENFELD Die Fahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 3.000 Euro.


0 Kommentare