02.01.2020, 13:19 Uhr

Bußgeldbescheid und Fahrverbot Junger Syrer ist in der Silvesternacht alkoholisiert mit dem Pkw auf der Autobahn unterwegs

(Foto: dehooks/123rf.com)(Foto: dehooks/123rf.com)

In der Silvesternacht am Dienstag, 31. Dezember, kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb auf der Autobahn A93 bei Rehau einen 30-jährigen syrischen Staatsangehörigen aus Ellerau, der mit seinem Pkw in südlicher Fahrtrichtung unterwegs war. Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest.

REHAU Ein Test am Handalkomaten ergab einen Wert von 0,44 mg/l. Somit war für den jungen Mann die Fahrt zu Ende. Er wird wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit angezeigt und muss mit einem Bußgeldbescheid und einem Fahrverbot rechnen.


0 Kommentare