02.01.2020, 10:39 Uhr

Er wollte mit dem Fahrrad flüchten Selber mit Drogen in der Tasche hatte wohl nicht mit der Sportlichkeit der Polizisten gerechnet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Nicht mit der Sportlichkeit der Beamten gerechnet hat ein 27-jähriger Selber, als er sich einer Polizeikontrolle in der Hanns-Braun-Straße in Selb in den Mittagsstunden des Neujahrstages am Mittwoch, 1. Januar 2020, entziehen wollte. Als er mit seinem Fahrrad flüchten wollte, nahmen die Polizisten die Verfolgung zu Fuß auf und konnten den Flüchtenden nach kurzer Verfolgung stellen und fesseln.

SELB Den Grund des Fluchtversuches ergab die anschließende Durchsuchung: In seiner Jackentasche hatte der Mann eine Druckverschlusstüte mit Betäubungsmitteln, die ihm nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz einbringen.


0 Kommentare