01.01.2020, 14:06 Uhr

Zur Anzeige gebracht 39-jähriger Tscheche hat bei Einreise Drogen dabei und fliegt bei der Durchsuchung auf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Silvesternachmittag, 31. Dezember, kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb in Schirnding im Einreisezug aus Tschechien einen 39-jährigen Mann aus der Tschechischen Republik.

SCHIRNDING Bei der Durchsuchung des Zugreisenden fanden die Beamten einen LSD-Trip sowie eine geringe Menge Marihuana. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt und der Mann wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare