30.12.2019, 22:35 Uhr

690 Euro gezahlt Mit Haftbefehl gesuchter Tscheche konnte festgenommen werden – Kumpel musste ihn auslösen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 29. auf 30. Dezember, wurde in Schirnding ein 24-jähriger Tscheche einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei die Polizeibeamten feststellten, dass gegen den jungen Mann ein Haftbefehl zur Strafvollstreckung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis der Staatsanwaltschaft Hof besteht.

SCHIRNDING/LANDKREIS WUNSIEDEL Außerdem war er mit seinem Pkw unterwegs, obwohl gegen ihn ein dreimonatiges Fahrverbot im Bundesgebiet besteht und ein Drogentest positiv ausfiel. Dadurch machte er sich erneut wegen Fahrens trotz Fahrverbot und Fahrens unter Drogeneinfluss strafbar. Ein Freund konnte ihm schließlich die im Haftbefehl geforderten 690 Euro ausleihen, um einer Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt zu entgehen.


0 Kommentare