29.12.2019, 14:50 Uhr

Die Polizei ermittelt Radfahrer (52) stürzt und zieht sich tödliche Verletzungen zu

(Foto: stockcreations/123rf.com)(Foto: stockcreations/123rf.com)

Ein 52-jähriger Familienvater stürzte am Samstag, 28. Dezember, gegen 11.30 Uhr, mit seinem Fahrrad, als er bei den Steinhäusern bei Thiersheim unterwegs war aus noch ungeklärter Ursache. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsversuchen verstarb er noch am Unfallort.

THIERSHEIM Da nicht klar war, was den Sturz verursachte, wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz zunächst in Absprache mit dem vor Ort kommenden Staatsanwalt ein Verkehrsunfall mit Todesfall aufgenommen. Eine Obduktion und Untersuchung soll nun die genaue Todesursache klären. Der aus Wunsiedel stammende Mann hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.


0 Kommentare