26.12.2019, 12:13 Uhr

Mit roter Farbe Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti – immer ähnliche Wortwahl

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Zeitraum von Montag, 23. Dezember, circa 12 Uhr, bis Mittwoch, 25. Dezember, circa 9 Uhr, besprühten bislang Unbekannte mehrere Gebäude in der Ringstraße, Mühlbühlstraße sowie Bahnhofstraße in Tirschenreuth mit roter Farbe. Es dürfte sich dabei um den oder die gleichen Täter handeln, da immer eine ähnliche Wortwahl benutzt wurde. Hierbei entstand ein insgesamt erheblicher Sachschaden von mindestens 2.000 Euro.

TIRSCHENREUTH Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Tirschenreuth unter der Telefonnummer 09631/ 70110.

Zu einer weiteren Sachbeschädigung kam es am Heilig Abend, 24. Dezember, zwischen 15 und 17 Uhr am Maximilianplatz in Tirschenreuth. Hier schlug ein unbekannter Täter eine Seitenscheibe eines ordnungsgemäß geparkten Pkws mittels eines nicht näher bekannten Gegenstandes ein. Auch hier entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.


0 Kommentare