21.12.2019, 12:07 Uhr

Bußgeld und Punkt Sattelzugfahrer war deutlich zu schnell unterwegs

(Foto: olivier26/123RF)(Foto: olivier26/123RF)

Mit einer Geschwindigkeit von 90 km/h bei zulässigen 60 km/h war Freitagnacht, 20. Dezember, ein 48-jähriger Pole mit seinem Sattelzug am sogenannten Saaleabstieg zur Landesgrenze Thüringen unterwegs.

BERG/LANDKREIS HOF Der Lkw fiel der Hofer Verkehrspolizei auf. Bei der folgenden Kontrolle wurde beim Auslesen des im Fahrzeug verbauten digitalen Kontrollgerätes die Geschwindigkeitsüberschreitung festgestellt. Das Bußgeld in Höhe von etwa 110 Euro bezahlte er vor Ort. Außerdem muss er mit einem Punkt in Flensburg rechnen.


0 Kommentare