20.12.2019, 14:42 Uhr

40.000 Euro Schaden In der Kurve von der Fahrbahn abgekommen – Fahrer war vermutlich zu schnell dran und wurde leicht verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag, 19. Dezember, gegen 18.10 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Audi-Fahrer aus Zeitlarn die Umgehungsstraße in Burglengenfeld in östliche Richtung. Im Kurvenbereich bei der Einfahrt zur ehemaligen Bundesstraße B15 in Richtung Stadtmitte kam er alleinbeteiligt vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, hob aufgrund des aufgeschütteten Erdwalls ab und touchierte mehrere Bäume.

BURGLENGENFELD Der Pkw kam auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Am Audi, der nicht mehr fahrbereit war, entstand ein Schaden von 40.000 Euro. An der Unfallstelle kümmerten sich die Feuerwehren Burglengenfeld, Winkerling und Ponholz um die Absicherung der Unfallstelle.


0 Kommentare