18.12.2019, 14:00 Uhr

Filmreife Verfolgungsjagd Dieb schleicht sich in Wohnhaus ein, wird überrascht und von Bürgern und Polizei verfolgt

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Am Dienstag, 17. Dezember, in der Zeit von 16.45 bis 17.45 Uhr wurde eine 57-jährige Schwarzhofenerin Opfer eines Diebstahls.

SCHWARZHOFEN Der Täter begab sich über den Hintereingang in die Wohnung in Schwarzhofen und entwendete eine Schmuckschatulle.

Als der Sohn der Wohnungseigentümerin die Wohnung betrat, überraschte er den Täter auf frischer Tat. Dieser verließ unter Mitnahme der Beute fluchtartig das Haus und lief zunächst in Richtung Marktplatz. Bei der Flucht wurde er von mehreren Personen zu Fuß und auch mit einem Pkw noch verfolgt, man verlor ihn aber dann aus den Augen. Bei der Flucht entledigte sich der Täter der Beute.

Bei der anschließenden Fahndung durch mehrere Streifenbesatzungen der umliegenden Dienststellen war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Letztendlich konnte der Täter aber zunächst unerkannt entkommen.

In Tatortnähe konnte ein BMW mit ausländischer Zulassung festgestellt werden, der vermutlich dem Täter gehört. Der Pkw wurde sichergestellt und abgeschleppt.

Die weiteren Ermittlungen der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald führten zu einem 29-jährigen Rumänen ohne festen Wohnsitz in Deutschland, der zur Zeit als dringend tatverdächtig eingestuft wird. Er ist weiterhin auf der Flucht.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald unter der Telefonnummer 09672/ 92020.


0 Kommentare