17.12.2019, 12:49 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Jede Menge Brennholz geklaut

(Foto: xalanx/123RF)(Foto: xalanx/123RF)

Gleich circa drei bis fünf Festmeter Brennholz fielen einem Unbekannten Dieb in die Hände. Die Polizei Weiden hofft nun darauf, dass jemand den schwer schuftenden Dieb gesehen haben könnte.

WEIDEN Die Tat muss sich irgendwann zwischen Sonntag, 1. Dezember, und Sonntag, 15. Dezember, ereignet haben. Ein 46-Jähriger aus dem Raum Bechtsrieth hatte in diesem Zeitraum sein zurechtgemachtes Brennholz an seinem Holzlagerplatz entlang der Kreisstraße NEW29 (Kreisstraße nach Mitterhöll) geschlichtet. Der unbekannte Dieb nutzte die Gunst der einsamen Stunde und entwendete vom Holzlagerplatz rund drei bis fünf Festmeter des Brennholzes.

Die Polizei Weiden ermittelt wegen Diebstahls und hofft nun, dass Zeugen der schwer schuftende Dieb aufgefallen ist. Zudem, da der Dieb eventuell sogar mehrfach mit dem Anhänger fahren musste. Wer Hinweise auf den Holzdieb geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401-320 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare