16.12.2019, 12:06 Uhr

Unfall mit Totalschaden Er wollte einem Tier ausweichen – 55-Jähriger verwechselt Brems- und Gaspedal und landet in einem Zaun

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Als ein 55-jähriger Selbitzer in den frühen Morgenstunden am Friedrich-Ebert-Platz einem Tier ausweichen wollte, erwischte er vermutlich das Gastpedal anstatt der Bremse.

SELBITZ Er rauschte mit Vollgas über einen Betonsockel in einen Zaun. Bei dem Ausweichmanöver wurde der Mann leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro.


0 Kommentare