16.12.2019, 08:32 Uhr

Anzeige erstattet 29-Jähriger fährt unter Drogen auf der Autobahn – Beifahrerin darf weiterfahren

(Foto: jarino47/123RF)(Foto: jarino47/123RF)

Sonntagnacht, 15. Dezember, kontrollierten die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb auf der Autobahn A93 bei Gattendorf einen Pkw mit polnischer Zulassung. Hierbei stellten sie beim 29-jährigen polnischen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein im Anschluss durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf THC sowie Kokain und bestätigte somit den Verdacht der Beamten.

GATTENDORF In Folge dessen musste sich der Fahrer einer Blutentnahme im Klinikum unterziehen. Die Weiterfahrt konnte im Anschluss durch die Beifahrerin fortgesetzt werden. Der Fahrer wurde angezeigt und muss nun mit einer Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen.


0 Kommentare