04.12.2019, 10:49 Uhr

Circa 1.000 Euro Schaden Unbekannter touchiert Pkw in Selb – Polizei bittet um Hinweise

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

In der Nacht von Sonntag, 17. November, auf Montag, 18. November, stellte ein 56-jähriger Mann aus Selb, eigenen Angaben zufolge, seinen grauen Pkw, Marke VW, Typ Passat, ordnungsgemäß in der Lorenz-Hutschenreuther-Straße in Selb am Fahrbahnrand ab. Als er am Montag, 18. November, gegen 7 Uhr, wieder zu seinem Wagen gekommen sei, habe er feststellen müssen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer sein Auto an der Fahrerseite touchiert hatte.

SELB Hierdurch seien Schäden am Spiegel, am Kotflügel sowie an der Fahrertüre entstanden. Der Mitteiler schätzt den entstandenen Schaden auf circa 1.000 Euro. Im Moment laufen die Ermittlungen der Polizei Marktredwitz noch gegen Unbekannt wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung dieser Unfallflucht führen, werden von der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/ 9676-0 entgegen genommen.


0 Kommentare