01.12.2019, 22:50 Uhr

Zeugen gesucht Türsteher lässt Betrunkenen nicht in die Disko – jetzt ermittelt die Polizei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am frühen Sonntagmorgen, 1. November, forderte ein 38-Jähriger aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab Einlass in einer Weidener Diskothek. Dem Mann wurde gegen 1.30 Uhr der Zugang zur Diskothek in der Luitpoldstraße jedoch aufgrund seiner starken Alkoholisierung von den Türstehern verwehrt.

WEIDEN Aufgrund dessen kam es zwischen dem Abgewiesenen und den beiden Sicherheitsmitarbeitern zum Streit. Der 38-Jährige soll die beiden Türsteher mehrfach mit diversen Ausdrücken beleidigt haben. Gegen die ausgesprochenen Beleidigungen hingegen hätten sich die beiden Türstehern nach Angaben des 38-jährigen tatkräftig zur Wehr gesetzt und auf diesen eingeschlagen. Schlussendlich blieb es dabei, dass der 38-Jährige draußen bleiben musste. Gegen ihn wird nun wegen Beleidigung ermittelt. Die beiden Türsteher im Alter von 50 und 30 Jahren müssen sich wegen des Verdachts der Körperverletzung verantworten.

Mögliche Zeugen des Streits vor der Disko werden gebeten, sich bei der Polizei Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401-321 zu melden.


0 Kommentare