26.11.2019, 13:46 Uhr

Unfall am 14. November Auf der A93 bei Weiden verunglückt – Busfahrer (57) verstorben

(Foto: stockcreations/123rf.com)(Foto: stockcreations/123rf.com)

Der 57-jährige Busfahrer, der am 14. November, gegen 8 Uhr, aus gesundheitlichen Gründen mit einem unbesetzten Linienbus auf der Autobahn A93 im Ausfahrtsbereich der Anschlussstelle Weiden-Nord einen Verkehrsunfall verursachte, verstarb am 25. November.

WEIDEN Wie das Klinikum Weiden mitteilte, erlangte der am 14. November eingelieferte Patient nicht mehr das Bewusstsein und verstarb vermutlich aus gesundheitlichen Gründen und nicht an den Folgen des Verkehrsunfalles.

Dies ist bereits der vierte (Vorjahr: einer) Verkehrstote im laufenden Jahr auf der A93 im Zuständigkeitsbereich der VPI Weiden.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Geistesgegenwärtig versuchen Unfallbeteiligte einen bewusstlosen Busfahrer nach Crash auf der Autobahn wiederzubeleben


0 Kommentare