23.11.2019, 21:12 Uhr

Anzeige erstattet 21-Jährigen mit zwei Tütchen Marihuana erwischt

(Foto: abhbah05/123RF)(Foto: abhbah05/123RF)

Im Rahmen einer allgemeinen Personenkontrolle in der Schweigerstraße in Weiden fanden Beamte der Polizei Weiden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 21. auf 22. November, um 0 Uhr, bei zwei jungen Männern Rauschgift.

WEIDEN Neben einem der Männer lagen auf dem Boden zwei Tütchen mit einer geringen Menge Marihuana. Obwohl er zunächst angab, dass ihm die Betäubungsmittel nicht gehören, räumte er den Besitz im Laufe der Sachbearbeitung jedoch trotzdem ein. Aufgrund des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erwartet den 21-Jährigen nun eine Anzeige.


0 Kommentare