22.11.2019, 14:01 Uhr

Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden Opelfahrer übersah Audi beim Abbiegen – drei Personen leicht verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag, 21. November, ereignete sich gegen 17 Uhr auf der Amberger Straße in Schwarzenfeld ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Pkw beteiligt waren.

SCHWARZENFELD Ein 49-jähriger Opel-Fahrer befuhr die Amberger Straße von der Autobahn kommend und wollte an der Abzweigung zum Deiselkühner Weg nach links in diesen abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Audi, der von einem 19-Jährigen geführt wurde. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden sowohl der Opel-Fahrer, als auch der Audi-Fahrer und sein 52-jähriger Beifahrer leicht verletzt.

Die Beteiligten kamen mit den Rettungswägen vorsorglich in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Die beiden Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare