21.11.2019, 00:13 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Reifen am Auto eines 41-Jährigen beschädigt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 41-jähriger Weidner wurde zum wiederholten Male Opfer einer Sachbeschädigung.

WEIDEN Am Dienstag, 19. November,im Zeitraum zwischen 7.40 und 11.15 Uhr, manipulierten Unbekannte den vorderen rechten Reifen seines schwarzen Pkw der Marke Ford. Das Auto stand zu dieser Zeit auf dem Parkplatz einer Schule in der Sebastianstraße. Bereits vor wenigen Tagen entdeckte er einen ähnlichen Schaden an seinem hinteren linken Reifen. Der Sachschaden beträgt in diesem Fall 150 Euro.

Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0961/ 401-321 bei der Polizei Weiden zu melden.


0 Kommentare