18.11.2019, 08:33 Uhr

Verkehrskontrolle 26-Jähriger verweigert Drogenvortest – Polizei untersagt Weiterfahrt

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Am Sonntag, 17. November, gegen 23.15 Uhr, wurde von einer Streife der PI Tirschenreuth in der Martin-Luther-Straße in Waldershof ein 26-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass er drogentypische Ausfallerscheinungen hatte.

WALDERSHOF Auf Vorhalt gab der Mann an, vor längerer Zeit einen Joint geraucht zu haben. Ein Drogenvortest wurde verweigert, weshalb eine Blutentnahme im Krankenhaus Marktredwitz erfolgte. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und dem Mann die Weiterfahrt untersagt.


0 Kommentare