17.11.2019, 14:18 Uhr

Anzeige erstattet 41-Jähriger zeigt Polizisten den Mittelfinger

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Sonntag, 16. November, gegen 0.15 Uhr, stand eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weiden in der Fußgängerzone. Ein 41-jähriger Weidner erblickte das Dienstfahrzeug, ging unvermittelt auf dieses zu und zeigte den beiden Polizeibeamten den rechten Mittelfinger.

WEIDEN Diese Geste rief bei den Beamten ein gewisses Unbehagen hervor, sodass eine Personenkontrolle mit anschließender Personalienfeststellung erfolgte. Der augenscheinlich alkoholisierte 41-Jährige muss sich nunmehr wegen Beleidigung strafrechtlich verantworten.


0 Kommentare