05.11.2019, 01:01 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Auto stand in Flammen – Totalschaden in Höhe von circa 14.000 Euro

(Foto: photochecker/123RF)(Foto: photochecker/123RF)

Totalschaden in Höhe von circa 14.000 Euro entstand am Montag, 4. November, in den frühen Morgenstunden, bei dem Brand eines Autos. Die Hofer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

HOF Die Besitzerin stellte ihren Mercedes am Sonntag, gegen 20 Uhr, in der Straße „Fabrikzeile“ nahe der Ottostraße in Hof ab. Ein Anwohner bemerkte um circa 1.30 Uhr den Brand und verständigte die Feuerwehr. Rasch konnten die Einsatzkräfte die Flammen im Bereich des Motorraumes löschen, dennoch wurde der Wagen dort erheblich beschädigt.

Personen, die am Montag, um circa 1.30 Uhr, Beobachtungen in der Straße „Fabrikzeile“ nahe der Ottostraße gemacht haben, melden sich bitte bei der Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281/ 704-0.


0 Kommentare