04.11.2019, 11:00 Uhr

Zeugen gesucht 28-Jähriger wird in Burglengenfeld geschubst und verletzt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Sonntag, 3. Oktober, gegen 4 Uhr, ging in Burglengenfeld ein 28-jähriger Mann von einer Gaststätte in der Regensburger Straße über die Kallmünzer Straße in Richtung Jet-Tankstelle. Er wurde von mehreren Personen mit osteuropäischem Dialekt angesprochen und von einem dieser Männer geschubst.

BURGLENGENFELD Bei dem Sturz wurde er leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09471/ 7015-0.


0 Kommentare