31.10.2019, 20:44 Uhr

Die Polizei ermittelt Gaststätte in Neunburg vorm Wald erneut Ziel von Einbrechern

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Die Ermittler der Polizei Neunburg vorm Wald haben in den vergangenen Wochen eine Vielzahl an Einbrüchen zu bearbeiten. Bei den Tatobjekten handelte es sich überwiegend um Gaststätten, ein Vereinsheim und Zigarettenautomaten.

NEUNBURG VORM WALD Jetzt haben die Täter erneut eine Gaststätte in Neunburg vorm Wald in der Hauptstraße angegangen. Die Gaststätte war schon Mitte Oktober Ziel der Einbrecher.

Die Einbrecher zwickten zwischen Sonntagfrüh, 27. Oktober, 2 Uhr, bis Montagmachmittag, 28. Oktober, 14 Uhr, mit einem Bolzenschneider zwei Stäbe eines Fenstergitters an der Rückseite der Gaststätte (Bereich Hahnenplatz) durch. Durch die Öffnung konnten der oder die Täter das Fenster der Gaststättentoilette eindrücken und ins Gebäude einsteigen. In der Gaststätte wurden aus einer Geldtasche 50 Euro Hartgeld entwendet. Der angerichtete Sachschaden am Fenster wird mit 100 Euro beziffert.

Die Polizei bittet diesbezüglich um Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen.


0 Kommentare