31.10.2019, 12:23 Uhr

Kontrolle in Hof 33-Jähriger hatte über 1,6 Promille Alkohol intus – Führerschein wurde sichergestellt

(Foto: africa-studio.com/123rf.com)(Foto: africa-studio.com/123rf.com)

Über 1,6 Promille Alkohol zeigte ein Schnelltest am frühen Donnerstagmorgen, 31. Oktober, bei einem Hofer Autofahrer an. Die kontrollierenden Polizisten leiteten daraufhin ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

HOF Aufgrund einer Zeugenmitteilung trafen die Beamten gegen 3.30 Uhr auf den stark betrunkenen 33-Jährigen, der vor seinem Wohnanwesen in seinem Wagen saß. Nach einem Atemalkoholtest, der den ersten Verdacht bestätigte, ordneten die Polizisten eine Blutentnahme in einem Krankenhaus an. Zudem musste der Betrunkene seinen Führerschein noch vor Ort abgeben. Gegen ihn wird nun ermittelt.


0 Kommentare