31.10.2019, 13:00 Uhr

Leicht verletzt Tesla-Fahrerin fährt alkoholisierte Fußgängerin an

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf)

Am Sonntag, 27. Oktober, gegen 10.30 Uhr, bog eine 47-jährige Tesla-Fahrerin aus Nittenau von der Walderbacher Straße in Nittenau in die Straße Am Forsthaus ein. Hierbei hörte die Fahrerin einen dumpfen Schlag und erkannte, dass sie eine Person angefahren hatte, welche sich in gebückter oder liegender Haltung auf der Straße befand.

NITTENAU Die Fußgängerin, eine 64-jährige Frau aus Nittenau, wurde leicht verletzt, war jedoch so stark alkoholisiert, dass eine Blutentnahme angeordnet wurde. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 2.500 Euro. Vor Ort war neben dem Notarzt und einem Sanitätsfahrzeug noch die Freiwillige Feuerwehr Bergham.


0 Kommentare