31.10.2019, 10:48 Uhr

Pkw-Diebstahl Tschechische Polizei unterstützt bei Fahndung nach VW-Dieb

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Nacht von Montag, 23. September, 22.15 Uhr, auf Dienstag, 24. September, 7 Uhr, wurde aus der unversperrten Doppelgarage eines Hauses im Oberviechtacher Ortsteil Pullenried ein VW Tiguan entwendet.

OBERVIECHTACH Der Wert des Fahrzeugs beträgt circa 10.000 Euro. Mitunter lag auch das Mobiltelefon des Fahrzeugeigentümers im gestohlenen Pkw. Über die Verbindungsstelle in Schwandorf wurde, in enger Zusammenarbeit mit der tschechischen Polizei, das Handy geortet. Die dortige Polizei konnte den momentanen Besitzer des entwendeten Mobiltelefons ausfindig machen und das Telefon sicherstellen. Er gab an, das Handy von einem ihm bekannten Mann aus Pilsen am Dienstag, 24. September, gegen 7 Uhr, bekommen zu haben.

Aufgrund des zeitlichen Zusammenhangs ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Mann aus Pilsen auch um den Dieb des VWs handelt. Dessen Aufenthalt ist jedoch der tschechischen Polizei zurzeit nicht bekannt. Nach ihm und dem entwendeten Fahrzeug wird weiterhin gefahndet.


0 Kommentare