24.10.2019, 14:10 Uhr

Schnell identifiziert Eigentlich wollte er bezahlen – Dieb vergisst EC-Karte an der Kasse

(Foto: nithid/123RF)(Foto: nithid/123RF)

Offenbar wollte er seine Ware ordentlich bezahlen. Dann kam aber alles anders. Denn der freundliche Dieb hinterließ ein entscheidendes Detail am Tatort. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, 24. Oktober, in den Nachtstunden gegen 3.50 Uhr. Ein unbekannter Mann betrat eine Tankstelle im Weidener Stadtgebiet und wollte dort eine Schachtel Zigaretten und eine Flasche Cola käuflich erwerben. Ordnungsgemäß begab er sich zur Kasse und legte eine EC-Karte vor. Doch dann wendete sich das Blatt.

WEIDEN Mit der Karte konnte der Herr seine Waren nicht bezahlen. Kurzerhand entschloss er sich, zumindest die Zigaretten zu entwenden. Er schnappte sich die Schachtel und verließ in flottem Schritte den Verkaufsraum. Doch wer nun dachte, der Täter konnte unerkannt fliehen, der irrt. Der Herr hatte nämlich seine EC-Karte am Tatort zurückgelassen. Auf dieser stand in großen Lettern der Name des Inhabers. Und so war es für die Polizei ein nicht besonders hoher Ermittlungsaufwand, den Unbekannten zu identifizieren. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls. Bei seinem Termin bei der PI Weiden wird er dann wohl auch seine EC-Karte wieder zurückerhalten.


0 Kommentare