23.10.2019, 16:37 Uhr

Fahrzeug übersehen Crash in Hirschau – zwei Verletzte, 16.000 Euro Schaden

(Foto: PI Amberg)(Foto: PI Amberg)

Mit circa 16.000 Euro Sachschaden und zwei leicht verletzten Personen endete ein Verkehrsunfall am Dienstag, 22. Oktober, gegen 11 Uhr an einer Kreuzung der Nürnberger Straße in Hirschau.

HIRSCHAU/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Der 72-jährige Unfallverursacher fuhr in die Kreuzung von der Sudetenstraße kommend ein und übersah den auf der bevorrechtigten Nürnberger Straße stadteinwärts fahrenden Pkw einer 23-jährigen Fahrzeugführerin. Sie befand sich in Begleitung eines 23-jährigen Beifahrers und beide erlitten leichte Verletzungen beim Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls dreht sich ihr Fahrzeug um 180 Grad und blieb entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung stehen. Der verunfallte Seat musste abgeschleppt werden und die beiden Insassen begaben sich eigenständig zum Arzt.


0 Kommentare