21.10.2019, 14:01 Uhr

Die Polizei ermittelt Bereits zum zweiten Mal – getankt und nicht bezahlt

(Foto: Taiga/123RF)(Foto: Taiga/123RF)

Der Inhaber einer Tankstelle in der Straße „Am Richtfeld“ in Alberndorf (Gemeinde Wackersdorf) brachte zur Anzeige, dass ein bislang noch unbekannter Mann an seiner Tankstelle für einen Betrag von 20 Euro getankt habe und anschließend, ohne zu bezahlen, einfach weggefahren sei.

WACKERSDORF Zugleich konnte er sich erinnern, dass der gleiche Mann dies schon einmal im August getan hatte. Auch hier hatte der Mann für nur 20 Euro getankt und war ohne Bezahlung weggefahren. Für beide Taten sind Videoaufzeichnungen vorhanden und das Kfz-Kennzeichen somit bekannt. Den verantwortlichen Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen zweifachen Tankbetruges.


0 Kommentare