20.10.2019, 22:59 Uhr

Anzeige erstattet Busfahrer aus Schönwald wurde in Paris bestohlen

(Foto: Bjoern Hennrichs/123rf.com)(Foto: Bjoern Hennrichs/123rf.com)

Ein 57-jähriger Berufskraftfahrer aus Schönwald zeigte am Samstag, 19. Oktober, bei der Polizeiwache in Selb einen Diebstahl an.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Demnach habe er am Nachmittag des 16. Oktober vor einem Hotel in Paris seinen Kraftomnibus gereinigt. Diese Gelegenheit nutzte wohl ein unbekannter Dieb, um sich in den Bus zu schleichen und zwei Jacken des Geschädigten mit dessen Karten und persönlichen Papieren zu entwenden. Der Beuteschaden dürfte sich auf etwa 350 Euro belaufen. Die Dokumente wurden in der Sachfandung ausgeschrieben. Die Anzeige wird als sogenannte Auslandsstraftat der Staatsanwaltschaft vorgelegt.


0 Kommentare