20.10.2019, 21:55 Uhr

Unfall in Pfreimd Vorfahrt missachtet – 17.000 Euro Schaden

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am Freitag, 18. Oktober, um 9.10 Uhr, wollte die 60-jährige Fahrerin eines Opel von der Hirtenstraße her kommend den Perschener Weg in Richtung Perschen geradeaus weiterfahren. Hierbei registrierte sie einen aus der Ringstraße kommenden, nach links abbiegenden und vorfahrtsberechtigten Fiat, der von einer 29-jährigen Frau gesteuert wurde, zu spät.

PFREIMD Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde die Fiat-Fahrerin leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Schwandorf eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro.


0 Kommentare