19.10.2019, 15:38 Uhr

Packung Schrauben bezahlt Ladendieb hatte Kettensäge im Rucksack

(Foto: Robert Avgustin/123RF)(Foto: Robert Avgustin/123RF)

Mit einer Kettensäge im Rucksack wollte am Freitagmorgen, 18. Oktober, ein Ladendieb durch den Kassenbereich eines Baumarkts spazieren, zum Schein bezahlte er noch an der Kasse eine Packung Schrauben.

AMBERG Allerdings hatte der Ladendetektiv den 61-Jährigen dabei beobachtet, als er die 599 Euro teure Kettensäge aus der Verpackung nahm und in seinem Rucksack verstaute. Nun muss er sich wegen Diebstahls verantworten.


0 Kommentare