11.10.2019, 23:45 Uhr

Die Polizei ermittelt Fahrer zapft aus dem eigenen Lkw 120 Liter Diesel ab

(Foto: apopium/123RF)(Foto: apopium/123RF)

Eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Amberg staunte nicht schlecht, als sie am 10. Oktober gegen 3.40 Uhr den Parkplatz „Stocker Holz“ an der A6 befuhren und beobachten konnten, dass ein 43-jähriger osteuropäischer Lkw-Fahrer aus dem Dieseltank des Lkws, den er selbst steuerte, circa 120 Liter Diesel in mehrere kleine Transportbehältnisse abpumpte um den Diesel für private Zwecke zu verwenden.

SCHMIDGADEN Der entwendete Diesel wurde durch die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Amberg sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige. Wie der Arbeitgeber und Geschädigte des 43-jährigen auf das Vorkommnis reagiert, entzieht sich der Erkenntnis der Polizei.


0 Kommentare