10.10.2019, 12:39 Uhr

Führerschein sichergestellt 2,78 Promille – in Schlangenlinien durch Schwandorf

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

Am Mittwoch, 9. Oktober, um 11.42 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Schwandorf über einen weißen BMW X1 mit Schwandorfer Kennzeichen informiert, der angeblich in Schlangenlinien fahren würde.

SCHWANDORF Der Pkw konnte durch die hinzugezogene Streife in der Libourne-Allee in Dachelhofen einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bereits bei der Ansprache der Fahrerin konnten die Beamten eine deutliche Alkoholisierung feststellen. Ein Atemalkoholtest ergab den beachtlichen Wert von 2,78 Promille. Der Pkw wurde verkehrssicher abgestellt und die Fahrzeugschlüssel in Verwahrung genommen. Der Führerschein der Fahrerin, einer 56-Jährigen aus Amberg, wurde zur Vorbereitung des Entzugs der Fahrerlaubnis sichergestellt.


0 Kommentare