10.10.2019, 11:48 Uhr

Unfall 64-Jähriger will doch abbiegen, fährt rückwärts und verursacht Unfall

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstagvormittag, 8. Oktober, wollte eine 53-jährige Schönwalderin auf der Dr.-Schmidt-Straße fahrend die Egerstraße geradeaus überqueren. Dort stand zu dieser Zeit ein 64-jähriger Wunsiedler mit seinem Pkw, der verkehrsbedingt an der roten Ampel hielt.

WUNSIEDEL Als die Schönwalderin die Straße überquerte, fuhr plötzlich der Wunsiedler rückwärts, da ihm einfiel, dass er in die Dr.-Schmidt-Straße abbiegen will. Er stieß mit dem Heck seines Pkws gegen den vorderen Kotflügel des Pkw der Schönwalderin.


0 Kommentare