06.10.2019, 12:43 Uhr

Anzeige erstattet Kosovarischer Führerschein war nicht mehr gültig

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am Freitag, 4. Oktober, um 15.45 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Güterstraße in Maxhütte-Haidhof festgestellt, dass der 52-jährige Fahrer eines Kleintransporters lediglich einen kosovarischen Führerschein vorweisen konnte.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Beim Kosovo handelt es sich jedoch um keinen EU-Staat, weshalb der Führerschein nur 185 Tage in Deutschland gültig war. Da der Fahrer aber bereits seit mehreren Jahren in Deutschland wohnhaft ist, hätte er eine deutsche Fahrerlaubnis benötigt. Nicht nur ihn erwartet in Folge dessen eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Auch gegen den Halter des Lieferwagens wird Anzeige wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis vorgelegt.


0 Kommentare