06.10.2019, 12:38 Uhr

Mit 73 km/h unterwegs Mit frisiertem Mofa geflüchtet

(Foto: tg)(Foto: tg)

Am Samstag, 5. Oktober, um 23 Uhr, flüchtete ein Mofafahrer vor einer Polizeistreife über den Eislaufparkplatz in Burglengenfeld, als er wegen zu hoher Geschwindigkeit kontrolliert werden sollte.

BURGLENGENFELD Am Naabbufer versuchte der 17-jährige Fahrer, seinen Roller in einem Gebüsch zu verstecken, konnte jedoch gestellt werden. Der frisierte Roller fuhr nach eigenen Angaben 73 km/h schnell, wofür der junge Fahrer keinen Führerschein hatte. Der Roller wurde sichergestellt. Fahrer und Halter erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren bzw. Ermächtigen zu Fahren ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare