27.09.2019, 15:02 Uhr

Unfall in Amberg Mit dem Rad in die Kreuzung gerutscht – 20-Jähriger leicht verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zu schnell war ein 24-Jähriger mit seinem E-Bike am Donnerstagabend, 26. September, unterwegs. Er befuhr die Fleurystraße in Amberg in Richtung Kaiser-Wilhelm-Ring. Als er an der Kreuzung verkehrsbeding bremste, rutsche das Pedelec aufgrund des nassen Straßenuntergrunds weiter hinein in den Kreuzungsbereich.

AMBERG Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 20-Jährige mit ihrem Pkw gerade den Kaiser-Wilhelm-Ring in Richtung Fachhochschule entlang und erfasste den Radfahrer. Durch den Zusammenstoß wurde er von seinem Pedelec geschleudert und kam leicht verletzt auf der Straße zum Liegen. Vorsorglich wurde er ins Klinikum Amberg verbracht.


0 Kommentare