25.09.2019, 17:57 Uhr

Die Polizei ermittelt Briefkasten geklaut und aufgebrochen

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Zwei Frauen bemächtigten sich am Dienstagnachmittag, 24. September, eines Briefkastens, brachen ihn auf und entwendeten die darin enthaltenen Briefe. Nach einer kurzen Flucht zu Fuß nahmen verständigte Polizeibeamte eine der Frauen vorläufig fest. Gegen beide wird nun strafrechtlich ermittelt.

HOF Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte gegen 15.45 Uhr die 26-Jährige aus Plauen und ihre Begleiterin, als sie sich in einem Busch in der Vorstadt versteckten und dort den Briefkasten aufbrachen. Daraufhin verständigte er die Hofer Polizei, deren Beamte die beiden Tatverdächtigen im Bereich Oberes Tor lokalisierten. Beim Erblicken der Polizeistreife rannten beide Frauen sofort davon, jedoch gelang es den Ordnungshütern nach einer kurzen Verfolgung, die 26-Jährige vorläufig festzunehmen. Ihre Komplizin entkam bislang unerkannt.

Mit sechs Briefen im Rucksack, die nicht an die mutmaßliche Diebin adressiert waren, kam die junge Frau schnell in Erklärungsnot. Ein Motiv für ihr Handeln nannte sie bisher nicht. Im Rahmen des Ermittlungsverfahrens wegen besonders schweren Fall des Diebstahls und der Verletzung des Briefgeheimnisses versuchen die Beamten nun, die zweite Frau zu ermitteln und den Grund für die Handlung zu erfahren.


0 Kommentare